Spiele die einfach Spaß machen

Disziplinen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spiele an den Highland Games 2018 in Rotheul

Kampftrinken

5 Mann je Team,  jeder Spieler bekommt ein 0,5l Bierseidla. Vom ersten bis letzten Mann  wird das Glas der Reihe nach geleert . Die Gesamtzeit wird bewertet.

Baumstammwerfen

2 Spieler werfen je zwei Mal den Baumstamm, dass er sich über das obere Ende Überschlägt; die gültigen Würfe werden addiert.

Eierwerfen

5 Spieler, ein Werfer - vier Fänger, 10 Eier werden geworfen,  unbeschädigte gefangene Eier werden gewertet

Wassertragen

Zeit pro Mannschaft drei Minuten, der Recke dreht sich 10 Mal links herum um einen Stamm und beginnt dann mit einem Eimer voll Wasser einen Slalom-Parcours zu überwinden und das Wasser wird in einer Tonne gesammelt. Am Schluss wird der Wasserstand bewertet.

Baumstammparcours

Das ganze Team schultert einen Baumstamm.

Es ist während des Laufs stets darauf zu achten, dass der Baumstamm auf den Schultern aller fünf Spieler aufliegt.

Es müssen zwei Runden nacheinander gelaufen werden, d. h. es wird direkt nach dem Einlauf durch das Ziel mit einer 180°-Wendung durch den Startbogen in die zweite Runde durchgestartet. Die Zeitnahme erfolgt am Ende der zweiten Runde durch den Schlag an die Glocke. 

Heuballen Hoch-/ Weitwurf

Alle Spieler des Teams werfen einen Heuballen über eine hochgesteckte Holzlatte. Dabei werden die beiden Weiten addiert.

 

Hacky Sack Zielwerfen

Alle Spieler des Teams werfen einen Hacky Sack, aus angezeigter Entfernung, auf eine Zielscheibe.

Die jeweils erzielten Punkte einer Mannschaft werden addiert.

 

Apfelfischen

Je ein Spieler des Teams versucht mit dem Mund, innerhalb einer Minute, so viele Äpfel als möglich aus dem Wasser zu fischen. Die heraus geholten Äpfel werden dann gewertet.

 

Strohsack schlagen

Zwei gegeneinander antretende Teams wählen jeweils einen Spieler aus. Die beiden Spieler sitzen sich auf einem etwas erhöhten Balken gegenüber. Nun wird versucht mit dem Strohsack den Gegner vom Balken zu bekommen. Wer zuerst fällt, den Sack verliert oder auf andere Art Bodenkontakt bekommt, hat verloren.

Das Spiel läuft im KO-System

 

Tauziehen

Zwei Teams treten mit je fünf Spielern gegeneinander an. Das Spiel läuft im KO-System

 

Viel Spaß bei den Spielen. Möge der bessere gewinnen....